1,635 kWp Inselsystem

Das Problem

Der Betreiber dieser Anlage Inselanlage auch Off-Grid Anlage genannt musste einen Diesel-Generator lange laufen lassen damit seine Akkus voll geladen wurden, um in der Nacht genug Energie für sein Ferienhaus zu haben.

Die Beschreibung

Da sich in der nähe des Hauses keine Strommasten befanden, musste der Hausbesitzer ein größeres Notstromaggregat laufen lassen. Dieses Aggregat verursachte emense Kosten und machte in der schönen Idylle im Raum Bregenz (Österreich) sehr viel lärm. Es lud die Akkus dieser Inselanlage auf, um dann in der Nacht genug Strom zu haben.

Die Lösung

Das Team von etm-solarservice erstellte die komplette Auslegung des PV-Genrators mit entsprechendem Laderegler sowie der Unterkonstuktion. Damit der Betreiber die wenig zur Verfügung stehende Fläche maximal ausnutzen konnte, bediente er sich Hochleistungsphotovoltaikmodulen um von nun an mit Erneuerbaren Quellen seine Akkus zu laden.

Die Eckdaten

Standort:

Bregenz

PV-Leistung:

5x BenQ Sun Forte 327 Wp

Laderegler:

Studer Innotec VT65

Besonderheiten: 

Module wurden senkrecht montiert, welches ein besonderes Maß an Planung für die Statik ausmachte, ebenfalls haben diese Module eine sehr hohe Spannung welches die Auswahl der Verstringung stark eingrenzte.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel