Phoenix 12 / 800

Phoenix 12 / 800
364,29 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag

3-7 Werktage

  • 6 kg
    • ART506
    Produktinformationen "Phoenix 12 / 800"
    Eingangsdaten
    Max. DC-Spannung:|10,5 - 15,5 V(dc)#
    Ausgangsdaten
    Max. Leistung:
    1600 W
    Nennleistung:
    800 W
    Netzspannung:
    230V ± 3% V(ac)
    Frequenz:
    50 Hz ± 0,1% Hz
    Leistungsfaktor:
    1
    Leistungsdaten
    Maximaler Wirkungsgrad:
    19 %
    Mechanische Daten
    Schutzart (EN 60529):
    IP 20
    Anschlüsse für die Eingangskabel:
    1) Batterie Kabel 1.5 Meter (12/180 mit Zigarettenanzünder-Stecker)
    Anschlüsse für die Ausgangskabel:
    IEC-320 (IEC-320 einschl. Stecker ), CEE 7/4 (Schuko)
    Abmessungen Höhe:
    108 mm
    Abmessungen Breite:
    305 mm
    Abmessungen Tiefe:
    165 mm
    Gehäusefarbe:
    Blau
    Gewicht:
    6,5 kg
    Normen
    Sonstige Normen:
    EN 60335-1 / EN55014-1 / EN 55014-2/ EN 61000-6-2 / EN 61000-6-3
    Umgebungsbedingungen
    Betriebstemperatur:
    -40°C bis +50°C
    Belüftung:
    Lüfterkühlung
    relative Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend):
    Max. 95
    Bemerkung:
    a) Kurzschluss Ausgang b) überlast c) Batteriespannung zu hoch 3) Nicht lineare Last, Spitzen-Faktor 3:1 4) Frequenzwahl über Tipp-Schalter (nur beim750VA Modell) d) Batteriespannung zu niedrig e) übertemperatur SinusMax - Spitzentechnik: Die Phoenix Wechselrichter-Baureihe wurde für den gewerblichen Einsatz entwickelt, sie eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Entwicklung zielte kompromisslos auf einen Wechselrichter mit sauberem Sinusausgang bei hohem Wirkungsgrad. Durch Anwendung neuester Hybrid-HF-Technik war es möglich ein Qualitätsprodukt mit kompakten Abmessungen bei geringem Gewicht vorzustellen, das jede gewünschte Leistung problemlos abgeben kann. Hächste Startleistung: Ein wesentliches Merkmal der SinusMax Technologie ist die besonders hohe Startleistung. Mit konventioneller HF-Technik ist das nicht möglich. Phoenix Wechselrichter sind in der Lage die hohen Anlaufsträme z.B. von Kühlkompressoren, Werkzeugmotoren und ähnlichem zu verkraften. Lastumschaltung auf andere Wechselstromquellen (der automatische Lastumschalter): Bei kleineren Leistungen empfehlen wir den Filax Automatik-Umschalter. Computer und andere empfindliche elektronische Geräte können damit praktisch unterbrechungsfrei weiterbetrieben werden, da die Schaltzeiten sehr kurz (unter 20ms) sind. LED Anzeigen: Das Handbuch enthält entsprechende Hinweise Fernbedienungsschalter: Bei allen Geräten gibt es Anschlüsse für Fernbedienung. Fernbedienungspaneel l (nur beim 750VA Modell): Verbindung über ein RJ12 UTP Kabel (Länge 3 Meter, im Lieferumfang). Tipp-Schalter für 50/60Hz Auswahl (nur beim 750VA Modell) Tipp-Schalter für Sparmodus (nur beim 750VA Modell) Bei Betrieb des Gerätes im Sparmodus wird der Strom auf 1/3 des Nennwertes reduziert. Der Wechselrichter wird dann abgeschaltet. Bei Lastanstieg schaltet das Gerät dann wieder selbst in den normalen Betriebsmodus. Der Schaltpunkt kann über die Tippschalter auf Werte zwischen 15 und 85W eingestellt werden. Es gibt drei verschiedene Ausgangs-Steckdosen: Mit IEC-320, Schutzkontakt, Nema 5-R15
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Phoenix 12 / 800"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen